LS 1912

LS  1912 – Ende der 1910er Jahre löste der Kipp-Schalter den Drehschalter ab. Der schnörkellose, einfach bedienbare Schalter beinhaltete neben der Funktionalität erstmals eine ästhetische Ebene. Puristisches Design und Innovationskraft bündeln sich seit 1912 bei JUNG – mit LS 1912 knüpft das Unternehmen an diese Tradition an und setzt sie Weiterlesen…

O-range® – die neuen Hohlwanddosen!

O-range® – die neuen Hohlwanddosen! Unter dem Markennamen O-range® hat KAISER jetzt das Produktprogramm an Hohlwanddosen zusammengeführt und mit innovativen Produkten für das Elektrohandwerk ergänzt. O-range® – Die neue Hohlwanddose! Die neuen KAISER Hohlwand Installationsdosen mit bewährter Laschen-Befestigungstechnik und verbesserten Produktmerkmalen. Die von KAISER 1968 erfundene, weltweit erste Hohlwanddose für Gipskartonplatten wurde 50 Jahre alt. Das Weiterlesen…

Stilo S

Hydraulischer Hand-Akkuschneider bis ∅ 40 mm Geeignet zum Schneiden von fein- und mehrdrähtigen Aluminium- und Kupferkabeln bis zu einem maximalen Durchmesser von 40 mm. Eigenschaften • Sehr leichte und kompakte Konstruktion • Ergonomisches Zwei-Komponenten-Design zur einhändigen Bedienung • Presskopf mit  Klappverschluß, 360° drehbar für praktisches Arbeiten • Schnellvorschub durch 3- Fach Weiterlesen…

Wärmebrückenfreie Elektroinstallation in gedämmten Fassaden. KAISER System-Geräteträger.

Wärmebrückenfreie Elektroinstallation in gedämmten Fassaden. KAISER System-Geräteträger. Wer Energie einsparen will, muss sein Haus gut dämmen. Doch hilft die beste Dämmung nichts, wenn durch die Installation von Lampen, Bewegungsmeldern, Schalter oder Steckdosen Wärmebrücken in der Fassade entstehen. KAISER hat einen System-Geräteträger für die Elektroinstallation an gedämmten Fassaden entwickelt, der optimal Weiterlesen…

X-CONTACT: Die inneren Werte zählen…

X-CONTACT: Die inneren Werte zählen… Als weltweiter Spezialist für industrielle Steckvorrichtungen, präsentiert MENNEKES mit X-CONTACT eine völlig neue Kontakthülsen-Lösung. Innovativ, einfach, beständig und sicher. Industriesteckvorrichtungen für 63 A und 125 A sind oft härtesten Belastungen ausgesetzt: Auf Baustellen, bei Erdarbeiten oder in der Industrie müssen sie trotz Schmutz und Nässe Weiterlesen…